Hotline Onlineshop
06202 - 95 69 94 90

Warenkorb & Kasse kein Artikel / 0,00 €

Dein Warenkorb enthältschließen

Du hast keine Artikel im Warenkorb. Bitte melde Dich mit Deinem Benutzerkonto an um Deinen gespeicherten Warenkorb zu sehen, oder suche neue Artikel aus.

Liebeskind Liebeskind

12 Artikel
12 Artikel

Mitten im Trend mit Liebeskind

Liebeskind– das sind Fashiontrends aus Berlin- Kreuzberg! Der Charakter der Marke lässt sich kurz und prägnant mit den Worten „alltagstauglich, erschwinglich und hochwertig“ zusammenfassen. Mit seinen ausgefallenen Designs bewegt sich das Hauptstadt-Label jedoch nicht wie im ersten Moment zu vermuten im oberen Preissegment, sondern überrascht Modeliebhaberinnen in ganz Europa mit einer stets moderaten Preispolitik. Immer wieder aufs Neue begeistern die Kollektionen von Liebeskind mit ihrer großen Liebe zum Detail und den perfekt aufeinander abgestimmten Accessoires, die garantieren, dass Du deine neue Lieblingstasche nicht ohne passende Geldbörse präsentieren musst. Wer nun aber glaubt, dass bei dem Designer-Trio bestehend aus den Brüdern Julian und Johannes Rellecke sowie Semih Simsek nur Taschen hoch im Kurs stehen, der liegt eindeutig falsch! Schritt für Schritt haben sie auch den Schuh- und Textilmarkt erobert, sodass wir uns seit einiger Zeit auch an coolen Sneakern, schicken Stiefeln und anschmiegsamen Shirts und Blazern aus dem Hause Liebeskind erfreuen dürfen.

Unternehmensgründung im Teilzeitmodell

Viele Dinge im Leben lassen sich nicht planen – besonders nicht die, die von der Dynamik des Augenblicks leben!
Genau von dieser Dynamik des Augenblicks lebt auch die Unternehmensgeschichte des heute äußerst angesagten Labels Liebeskind. Was mit einer Zufallsbegegnung im Rahmen des Studiums begann, führte zu einer erfolgreichen Geschäftsidee und innigen Freundschaft zwischen den drei Unternehmensgründern. Im Zuge seiner Tätigkeit als Schuhmacher und Inhaber einiger Schuh- und Accessoire- Filialen in Nordrheinwestfalen erkannte Julian Rellecke schnell die Lücke im Bereich hochwertiger Handtaschen im erschwinglichen Preissegment. Da war sie also – die Geschäftsidee! In seinem Bruder Johannes, der zu diesem Zeitpunkt bereits ein abgeschlossenes BWL- Studium vorzuweisen hatte, und Semih als Experte auf dem Gebiet der Produktions- Infrastruktur, fand er die perfekten Partner zur Realisierung seines Plans.
Was mit einer Teilzeitselbstständigkeit aus Gründen der Einkommenssicherung begann, mündete im Jahr 2003 in der ersten Liebeskind-Kollektion, die ein Budget von 100.000 Euro verschlang. Die große Nachfrage, die über die drei Designer hereinbrach, beendete innerhalb kürzester Zeit die Teilzeitselbstständigkeit des Trios.

Es hat sich gelohnt!

Alle Jobs wurden gekündigt und sämtliche Energie in das „Baby“ gesteckt – dieser Ehrgeiz sollte sich schnell lohnen! Heute setzt Liebeskind einen zweistelligen Millionenbetrag um, der zum einen finanzielle Sicherheit gibt, zum anderen aber auch eine Expansion nach Amerika ermöglichen soll.
Lass auch Dich von den Hauptstadt-Styles begeistern und entdecke in unserem Online Shop die vielen Facetten von Liebeskind! Hol Dir die innovativen Designs direkt aus Berlin- Kreuzberg in den heimischen Kleiderschrank und bestelle am besten noch heute versandkostenfrei und auf Rechnung im Online Shop der Trendfabrik.
schließen

Artikelnummer:

Delivery Status
Größentabelle

Versand


Unsere Sendungen werden mit DHL verschickt und sind in der Regel in 1-3 Werktagen bei dir.

Portokosten

 

Portofrei: Deutschland (ab einem Warenwert von 40 €)
3,90 €: Deutschland (unter einem Warenwert von 40 €)
6,90 €: Österreich, Frankreich, Belgien, Italien, Niederlande, Dänemark, Luxemburg
9,90 €: Grobritannien, Spanien, Portugal, Griechenland, Finnland, Schweden, Irland, Polen, Slowenien, Slowakai
13,90 €: Ungarn, Rumänien, Tschechien, Estland, Lettland, Litauen, Kroatien
19,90 €: Bulgarien, Malta, Zypern

Bei Zahlung per Nachnahme wird eine Nachnahmegebühr von 4,00 EUR und eine zusätzliches Übermittlungsentgeld in Höhe von 2 EUR fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an. Bei Zahlung per Kreditkarte wird das Kreditkartenkonto erst bei Versand der Ware belastet.