Filter schließen
von bis

An schönen Damen Jeans geht kein Weg vorbei!

Jeans – ein Kleidungsstück mit Historie

Die Jeans ist das Universalkleidungsstück unserer Zeit. Dabei blickt die Hose auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. Der Stoffhändler Levi Strauss brachte die Jeans 1847 nach San Francisco, um den Goldgräbern vor Ort ein widerstandsfähiges Beinkleid zu schneidern. Noch heute ist der Denim-Stoff das wichtigste Merkmal auch der Damen Jeans. Wie vielseitig dieses Material ist, zeigen die vielen unterschiedlichen Designs und Tragemöglichkeiten. Zwei aktuell angesagte Beispiele: Die Boyfriend Jeans und die Röhrenjeans. Während die Boyfriend Jeans aussieht als sei sie mehrere Nummern zu groß gekauft, schmeichelt die Röhrenjeans dem Bein und sieht zu Pumps oder Sneakern gleichermaßen gut aus. Zur Boyfriend Jeans passen etwa enganliegende Tops und Shirts sowie Pumps. In dieser Kombination macht die Hose auf jeder Party aber auch im Alltag eine gute Figur. Die Röhre verträgt sich mit ganz unterschiedlichen Oberteilen und ist ebenfalls absolut alltagstauglich.

Blue Jeans war gestern

Dass alle, die hip sein wollen, keine Blue Jeans tragen, wissen wir nicht zuletzt aus dem Song des Frank Popp Ensembles. Deshalb sind der Kreativität in puncto Farbe und Waschung der Damen Jeans heute keine Grenzen mehr gesetzt. Wer online bei der Trendfabrik einkauft, findet dort trendige Hersteller wie Maison Scotch, Life & Style oder One Green Elephant. Sie alle zeigen: Die Damen Jeans kann ein echtes Fashionhighlight sein und dem individuellen Look seiner Trägerin Akzente verleihen. Auch bei diesem Kleidungsstück darf die Qualität nicht zu kurz kommen. Im Online-Shop der Trendfabrik finden sich deshalb zahlreiche bekannte Labels, die genau das garantieren und das Herz jeder Fashionista höherschlagen lassen.